Back-Wettbewerb

Backwettbewerb der 4a-Klasse

Bereits vor Weihnachten haben sich die Schülerinnen und Schüler der 4a-Klasse in kleinen Teams auf einen Backwettbewerb vorbereitet. Zunächst recherchierten sie im Internet, um Inspiration für ihre Tortenkreationen zu erhalten. Im nächsten Schritt erstellten sie handschriftlich ein Rezept sowie eine Einkaufsliste über die benötigten Zutaten und zeichneten eine Skizze davon, wie ihre Torte schlussendlich nach dem Dekorieren aussehen sollte. Außerdem vereinbarten sie, wer welche Arbeitsschritte übernehmen und wie viel Zeit dafür ungefähr benötigt werden würde. Nun hieß es abwarten, bis die Corona-Situation die Umsetzung des Backwettbewerbs zuließ.

Mitte Mai war es dann endlich soweit: Der Backwettbewerb konnte stattfinden! Sehr motiviert arbeiteten die Schülerinnen und Schüler an ihren Kuchen und Torten, für die sie zum Teil schon zuhause Biskuitböden vorbereitet hatten. Nach 90 Minuten intensiver Arbeitszeit wurden die Kunstwerke einer Jury, bestehend aus ihrer EH-Lehrerin und zwei weiteren Lehrpersonen, präsentiert, die dann die selbstgebackenen Torten hinsichtlich Kreativität, Optik und Geschmack bewerteten. Alle Kuchen und Torten schmeckten hervorragend. Von der Optik der Torten und dem Arbeitseifer der SchülerInnen können Sie sich anhand der Fotos gerne selbst überzeugen 😊!

Ein großes Lob den fleißigen Schülerinnen und Schülern!

previous arrow
next arrow
Slider